Beiträge

Alle unter einem Dach: Mehr Wohnheimplätze für Studierende und Azubis

, ,
Der Hamburger Senat hat am 01.10.2019 einen Entwurf zur Änderung des Gesetzes über das Studierendenwerk Hamburg vorgestellt. Dieser legt die rechtliche Grundlage, mit der das Studierendenwerk künftig Wohnheimplätze auch an Auszubildende…

Studierendenwerk: 125 Millionen Euro in studentischen Wohnraum investiert

, ,
Mit der Unterstützung des Senats und der Bürgerschaftsfraktionen konnte das Hamburger Studierendenwerk in den vergangenen sieben Jahren insgesamt 125 Millionen Euro in den Wohnraum für Studierende und Auszubildende investieren. Unter anderem…

Modernisierung der Studierendenwohnanlage Armgartstraße

,
Die Wohnanlage Armgartstraße erstrahlt in neuem Glanz: Nach fünfmonatiger Bauphase und dank großzügiger Finanzierung durch die Wissenschaftsbehörde konnte das Wohnhaus des Studierendenwerkes in der Armgartstraße (Hohenfelde) wiedereröffnet werden.

Wissensstadt Hamburg: Mehr Wohnheimplätze für Hamburger Studierende und Azubis

, ,
Im Rahmen der heutigen Bürgerschaftssitzung bringen Sozialdemokraten und Grüne einen gemeinsamen Antrag ein, der die Erarbeitung eines Masterplans durch den Senat vorsieht, mit dem im Stadtgebiet die Anzahl der Wohnheimplätze für Auszubildende…

Ausländische Studierende als Fachkräfte von morgen gewinnen – Rot-Grün bringt Bundesratsinitiative auf den Weg

Für ausländische Studierende, die ihr Studienfach wechseln wollen oder eine Ausbildung anstreben, soll es aufenthaltsrechtliche Erleichterungen geben. Dafür setzen sich die Fraktionen von SPD und Grünen mit einer Initiative zur heutigen…

Meine Rede zum Thema "Ausbau von studentischen Wohnheimplätzen" (25. September 2013)

, ,
"Frau Präsidentin, meine sehr verehrten Damen und Herren! Liebe Kolleginnen und Kollegen von der LINKEN, die Wohnungssituation in Hamburg ist nicht nur für Studierende schwierig, sondern generell für Menschen mit geringem Einkommen; das…