Beiträge

Studierendenwerk: 125 Millionen Euro in studentischen Wohnraum investiert

, ,
Mit der Unterstützung des Senats und der Bürgerschaftsfraktionen konnte das Hamburger Studierendenwerk in den vergangenen sieben Jahren insgesamt 125 Millionen Euro in den Wohnraum für Studierende und Auszubildende investieren. Unter anderem…

Modernisierung der Studierendenwohnanlage Armgartstraße

,
Die Wohnanlage Armgartstraße erstrahlt in neuem Glanz: Nach fünfmonatiger Bauphase und dank großzügiger Finanzierung durch die Wissenschaftsbehörde konnte das Wohnhaus des Studierendenwerkes in der Armgartstraße (Hohenfelde) wiedereröffnet werden.

Wissensstadt Hamburg: Mehr Wohnheimplätze für Hamburger Studierende und Azubis

, ,
Im Rahmen der heutigen Bürgerschaftssitzung bringen Sozialdemokraten und Grüne einen gemeinsamen Antrag ein, der die Erarbeitung eines Masterplans durch den Senat vorsieht, mit dem im Stadtgebiet die Anzahl der Wohnheimplätze für Auszubildende…

Meine Rede im Rahmen der Haushaltsberatungen 2019/20 (12. Dezember 2018)

, , ,
Wissen und Wissenschaft sind unsere wichtigsten Ressourcen, die entscheidende Dimension unserer künftigen Entwicklung, das hat der Erste Bürgermeister Peter Tschentscher wiederholt betont. Und so kann ich nur unterstreichen, wie bedeutsam…

Rot-Grün stärkt Wissenschaftsstandort Hamburg: 2,3 Millionen Euro für studentische Infrastruktur

, ,
SPD und Grüne bauen den Wissenschaftsstandort Hamburg weiter aus und investieren mit gleich drei Haushaltsanträgen in die studentische Infrastruktur. So sollen Studierendenwohnheime und Mensen für insgesamt 2,2 Millionen Euro modernisiert…

Meine Rede zu Wohnheimplätzen für Studierende (13. Oktober 2016)

, ,
Zusammenfassung https://youtu.be/IQY8NjRFOzQ Dr. Sven Tode zu Wohnheimplätzen für Studierende (13. Oktober 2016) "Frau Präsidentin, meine sehr verehrten Damen und Herren! Herr Ovens, mit Freude haben wir zur Kenntnis genommen, dass…

Meine Rede zum SPD-Antrag: "Förderung von Wohnraum für Studierende noch weiter ausbauen" (26. März 2014)

, ,
Um wissenschaftliche Exzellenz zu sichern, bedarf es auch Arbeit an den Grundlagen des Studiums: an studentischer Infrastruktur. Ohne bezahlbaren Wohnraum ist es Studierenden nicht möglich, sich auf ihr Studium zu konzentrieren und ihre beruflichen…

Meine Rede zum Thema "Ausbau von studentischen Wohnheimplätzen" (25. September 2013)

, ,
"Frau Präsidentin, meine sehr verehrten Damen und Herren! Liebe Kolleginnen und Kollegen von der LINKEN, die Wohnungssituation in Hamburg ist nicht nur für Studierende schwierig, sondern generell für Menschen mit geringem Einkommen; das…