Karl Marx Ausstellung im Museum der Arbeit mit Sven Tode besuchen

Am 19. März wird es in die Ausstellung Karl Marx „Das Kapital“ im Museum der Arbeit gehen. Gemeinsam mit dem Kurator werden wir uns die Ausstellung anschauen und im Anschluss zu einem Gespräch zusammenkommen.

Marx kam es darauf an, die Welt nicht nur zu interpretieren, sondern sie zu verändern. Deshalb fragt die Ausstellung auch danach, in welcher Gesellschaft wir leben wollen. Führt der Kapitalismus zu Freiheit und Wohlstand? Oder zu Ausbeutung, Unterdrückung und Krisen? Genau darüber wollen wir nach der Führung gemeinsam diskutieren.

 Montag, 19. März 2018, 18 Uhr

Museum der Arbeit, U/S Barmbek

Teilnahmebetrag: ca. 10,- €.

Eine Anmeldung ist erforderlich (telefonisch unter: 040 – 39876622, persönlich im Abgeordnetenbüro Barmbek in der Fuhlsbüttler Straße 458, oder per E-Mail kontakt(a)sven-tode.de).