COVID-19-bedingte Schließung des Büros

Aufgrund der aktuellen Lage arbeiten meine Mitarbeiter*innen und ich aus dem Home Office – mein Bürgerbüro in Barmbek bleibt also bis auf Weiteres geschlossen. Natürlich erreichen Sie uns weiterhin über Facebook und per E-Mail (kontakt@sven-tode.de).

Sven Tode

Liebe Hamburgerinnen und Hamburger, ich heiße Sie auf meiner Homepage herzlich willkommen und freue mich über Ihr Interesse! Hier erfahren Sie vieles über meine Tätigkeit als Abgeordneter in der Hamburgischen Bürgerschaft: Das ist zum einen meine Arbeit in den Ausschüssen – im Moment im Haushaltsausschuss, im Wissenschaftsausschuss und im Europaausschuss –; und zum anderen mein Engagement im Wahlkreis Barmbek, Dulsberg, Uhlenhorst und Hohenfelde. Über Ihre Fragen, Vorschläge und Anregungen freue ich mich jederzeit. Der direkte Kontakt zu den Menschen vor Ort ist mir wichtig. Ich möchte von Ihnen hören, wo „der Schuh drückt“, was sich verbessern sollte. Nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf und nutzen Sie auch gern meine Angebote für Sprechstunden, Rathausbesuche und politisch-kulturelle Ausflüge. Ihr Sven Tode

Mein aktueller Rechenschaftsbericht

,
Im Rechenschaftsbericht erfahren Sie, wie mein und unser Engagement für Wachstum und Gerechtigkeit in Hamburg ausgesehen hat. Versprochen und gehalten – das ist auch weiterhin das Motto meines zweiten Rechenschaftsberichts. Für mich ist es selbstverständlich, Rechenschaft abzulegen für das Amt, mit welchem mich die Wählerinnen und Wähler betraut haben. Zuzuhören, sich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger einzusetzen, Ansprechpartner vor Ort zu sein, nicht nur im Abgeordnetenbüro, sondern auch auf der Straße, in den Institutionen. In den vergangenen Jahren habe ich so viel gelernt und konnte hier und dort helfen. Mit meinem Kulturprogramm nutze ich mein Amt auch dafür, dass Bürgerinnen und Bürger hinter die Kulissen von allerhand Einrichtungen schauen können und so einen Einblick in Bereiche erhalten, zu denen sie im alltäglichen Leben keinen Zugang hätten.

Kulturprogramm 2019: Lange Nacht der Konsulate

, ,
Im Rahmen meines Kulturprogramms 2019 habe ich mit interessierten Bürgern und Bürgerinnen einen Rundgang über die Lange Nacht der Konsulate gemacht. Unsere "Weltreise zu Fuß" führte uns nach Argentinien, Belgien, Bolivien und Honduras;…

Kulturprogramm 2019: Besuch der Fotoausstellung „100 Jahre in 100 Bildern“ – Helmut Schmidt Forum

Am 22. März besucht Sven Tode mit Bürgerinnen und Bürgern aus seinem Wahlkreis die Fotoausstellung „100 Jahre in 100 Bildern“ im Helmut Schmidt Forum. Spannend war für alle Beteiligten den persönlichen und politischen Lebensweg von…
Altarraum Synagoge, Hohe Weide 34 | Jüdische Gemeinde in Hamburg

Kulturprogramm 2019: Besuch der Synagoge und Gespräch mit Landesrabbiner Bistritzky

,
Bild: Altarraum Synagoge, Hohe Weide 34 | Jüdische Gemeinde in Hamburg Die jüdische Gemeinde Hamburgs ist mit rund 3500 Mitgliedern eine der größten in Deutschland. Sie organisiert sich als eigener Landesverband im Zentralrat der Juden…
Altarraum Synagoge, Hohe Weide 34 | Jüdische Gemeinde in Hamburg

Kulturprogramm 2018: Besuch der Ausstellung "Revolution! Revolution? Hamburg 1918/19" (Museum für Hamburgische Geschichte)

,
Die Helden der Revolution Wahlplakat der USPD Wahlplakat der SPD von der ersten freien Bürgerschaftswahl Dr. Ortwin Pelz (links vor der Marineuniform) begeisterte bei dieser interessanten Führung Am 23.11.2018 besuchte Dr. Sven Tode…
Altarraum Synagoge, Hohe Weide 34 | Jüdische Gemeinde in Hamburg

Kulturprogramm 2018: Flughafenrundfahrt

Im Rahmen meines Kulturprogrammes haben wir gestern den Hamburger Airport besichtigt. Bevor es im Bus aufs Rollfeld ging, konnten wir einen abwechslungsreichen und spannenden Vortrag zu Geschichte und Arbeitsalltag des Flughafens genießen.…
Altarraum Synagoge, Hohe Weide 34 | Jüdische Gemeinde in Hamburg

Kulturprogramm 2018: Besuch des Landtags und Schlossbesichtigung in Schwerin

Im Rahmen meines Kulturprogramms war ich am 31. August mit Bürgerinnen und Bürgern in Schwerin: Landtagsführung, Schlossbesichtigung und Gespräch mit dem Abgeordneten Jochen Schulte, der uns sehr kenntnisreich durch die Räume füh…
Altarraum Synagoge, Hohe Weide 34 | Jüdische Gemeinde in Hamburg

Kulturprogramm 2018: Besuch bei Gruner + Jahr in Hamburg

Sven Tode: "Am Montag (7. Mai 2018) war ich mit einer Gruppe von 30 Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen meines Kulturprogramms bei Gruner + Jahr. Wir haben Einblicke in den sich stark verändernden Medienmarkt erhalten und konnten die World…
Altarraum Synagoge, Hohe Weide 34 | Jüdische Gemeinde in Hamburg

Kulturprogramm 2018: Besuch der Ausstellung "Das Kapital" im Museum der Arbeit

  Am 19. März ging es in die Ausstellung Karl Marx „Das Kapital“ im Museum der Arbeit. Gemeinsam mit dem Kurator, Mario Bäumer, haben wir uns die Ausstellung angeschaut und im Anschluss ein sehr interessantes Gespräch…
Altarraum Synagoge, Hohe Weide 34 | Jüdische Gemeinde in Hamburg

Kulturprogramm 2018: Hinter den Kulissen des Thalia-Theater

Der erste Ausflug des diesjährigen Kulturprogramms ging in das Thalia Theater. Geführt vom Verwaltungsdirektor Herrn Köster konnten wir so einiges sehen und bestaunen. Spannende Technik, große Werkstätten und die Sammlung der Perücken…