Verabschiedung des Hamburgischen Kohleausstiegsgesetzes

,
Klimaschutz: Die Hamburger Bürgerschaft hat in der Bürgerschaftssitzung vom 5. Juni 2019 das Hamburgische Kohleausstiegsgesetz verabschiedet. Dieses Gesetz sieht vor, dass spätestens 2030 durch Hamburgs Fernwärmeleitungen keine durch Kohle erzeugte Energie mehr fließen wird. Eine Kombination aus erneuerbaren Energien, Abwärme und Erdgas soll dann die Heizkraftwerke Wedel und Tiefstack ablösen, in denen noch Fernwärme aus Kohle erzeugt wird.

Angemessene Vergütung von Lehrbeauftragten: Wissenschaftliche Exzellenz muss sich lohnen

, ,
SPD und Grüne wollen eine bessere Vergütung von Lehrbeauftragten an den öffentlichen Hochschulen Hamburgs überprüfen lassen. Einen entsprechenden Antrag haben die Regierungsfraktionen in die heutige Bürgerschaftssitzung eingebracht.

Das ist exzellent! Wissenschaftspakte sichern langfristig Investitionen in Studium, Lehre und Forschung

, ,
Die Hamburgische Bürgerschaft debattiert heute in der heutigen Aktuellen Stunde die Hochschulpakte, auf die sich Bund und Länder in der vergangenen Woche in der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) geeinigt haben, und von dem auch die öffentlichen Hamburger Hochschulen massiv profitieren.

Meine Rede zum Thema "Angemessene Vergütung von Lehrbeauftragten" (8. Mai 2019)

, ,
Mit dem Code of Conduct kann eine angemessene Vergütung von Lehrbeauftragten sichergestellt werden. Der Code of Conduct gestaltet bessere und fairere Arbeitsbedingungen, insbesondere für junge Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler…

Meine Rede zur Einigung über die Wissenschaftspakte (8. Mai 2019)

, ,
Bund und Länder konnten sich auf einen Zehnjahresplan für die Wissenschaft einigen können: die Wissenschaftspakte. Das ist ein Meilenstein für die Wissenschaft! Das bedeutet für – sage und schreibe – drei Generationen von Promovenden,…

Stark verhandelt – Einigung bei Wissenschaftspakten schafft langfristig Planungssicherheit für Hamburg

, ,
Heute haben sich der Bund und die Länder im Rahmen der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz auf ein Milliardenpaket für die Wissenschaft verständigt. Gleich drei Pakte für die Wissenschaft wurden beschlossen: Der ‚Zukunftsvertrag Studium…

Modernisierung der Studierendenwohnanlage Armgartstraße

,
Die Wohnanlage Armgartstraße erstrahlt in neuem Glanz: Nach fünfmonatiger Bauphase und dank großzügiger Finanzierung durch die Wissenschaftsbehörde konnte das Wohnhaus des Studierendenwerkes in der Armgartstraße (Hohenfelde) wiedereröffnet werden.

Wissensstadt Hamburg: Mehr Wohnheimplätze für Hamburger Studierende und Azubis

, ,
Im Rahmen der heutigen Bürgerschaftssitzung bringen Sozialdemokraten und Grüne einen gemeinsamen Antrag ein, der die Erarbeitung eines Masterplans durch den Senat vorsieht, mit dem im Stadtgebiet die Anzahl der Wohnheimplätze für Auszubildende…

Veranstaltungshinweis: Deutsche und Polnische Europakonzepte

,
Bild: Europa-Union Hamburg e.V.   Vor dem Hintergrund der bevorstehenden Wahl des Europäischen Parlaments und angesichts der Europapolitik der gegenwärtigen polnischen Regierung, die sich wesentlich von der Politik der Vorgängerregierung…