19 03 2018, 18:00 Uhr

Museum der Arbeit, Wiesendamm 3, Hamburg

Marx “Das Kapital” im Museum der Arbeit

Das Kapital von Karl Marx zählt nach der Bibel zu dem auflagenstärksten Buch der Welt. Es erschien 1867 in Hamburg und zum 150-jährigen Jubiläum, veranstaltet das Museum der Arbeit eine Sonderausstellung zur Geschichte und Aktualität des Buches. Marx wollte die Welt verändern und nicht nur interpretieren, deshalb fragt die Ausstellung danach in welcher Welt wir leben wollen. Im Rahmen eines begleiteten Rundganges ist Raum für Vertiefung und zur Diskussion gegeben.

Montag, 19.03.2018, 18 Uhr

Museum der Arbeit, Wiesendamm 3

Teilnahmebeitrag: ca 10 EUR pro Person

Anmeldung ist erforderlich.

Kategorien: Kulturprogramm

Download für Ihr Kalendar: ICAL