Sven Tode freute sich über Besuchergruppen in der Bürgerschaft

Nachdem Dr. Sven Tode am 23.09.2016 auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen in Hamburg (AGFS) in der Franz-von-Assisi-Schule war und über seine Arbeit erzählte, lud der Bürgerschaftsabgeordnete den Jahrgang 10 am 13. Oktober 2016 in das Hamburger Rathaus ein.

Rund 30 Schülerinnen und Schüler besuchten Dr. Sven Tode im Rathaus. Dort führte er sie durch die Räume von Bürgerschaft und Senat, um ihnen einen Einblick in den politischen Alltag zu geben. Während des Besuchs erfuhren die Schüler welche Aufgaben ein Abgeordneter in der Bürgerschaft und in seinem Wahlkreis hat, sowie wie die Ausschussarbeit abläuft. Im abschließenden Gespräch stand Dr. Sven Tode bei Fragen, Rede und Antwort

Dr. Sven Tode: „Ich freue mich immer sehr über Besuchergruppen, die mich in der Bürgerschaft besuchen und besonders freut es mich, wenn ich junge Menschen für Politik interessieren kann.”

Nach einer abwechslungsreichen Besichtigung und einem Gespräch, nahmen die Schüler noch an einer Bürgerschaftssitzung teil, wo sie sich live ein Bild von der Arbeit eines Abgeordneten machen konnten.