Schach in Hohenfelde

Schach in Hohenfelde

Sven Tode: „Auf dem Mehrgenerationenplatz an der Uhlandstraße – zwischen Kuhmühlenteich und U-Bahn-Station Uhlandstraße gelegen – wurde eine öffentliche Schachplatte mit einladender Sitzecke eingeweiht. Vom Hohenfelder und Uhlenhorster Bürgerverein und dem Treff Hohenfelde initiiert, konnte ich aus meinen Troncmitteln das Vorhaben finanziell erheblich unterstützt. Künftig können jung und alt toben, in Sandkisten spielen, sich in kleinen Häusern verstecken, balancieren und neben Boule auch Schach spielen. Zum Sommerfest des Platzes am 6. Juni ab 15 Uhr trifft sich der Stadtteil in seiner besten Stube.“