DSC_0107

Der Bürgerverein Hohenfelde-Uhlenhorst war mit seinem Vorsitzenden Siegfried Hirsch und einigen Mitgliedern zu Gast im Rathaus. Nach Rathausführung und einem Film über die Aufgaben der Bürgerschaft gab es noch eine Diskussion zu aktuellen politischen Fragen mit dem Wahlkreisabgeordneten Sven Tode. Auch Fragen zum Wahlrecht wurden ausführlich erörtert. Leider waren die Besucherplätze bei der vorletzten Sitzung der Wahlperiode begrenzt. Im Falle einer Wiederwahl hat Sven Tode den Bürgerverein schon jetzt herzlich eingeladen, erneut ins Rathaus zur Bürgerschaft zu kommen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.